Atlantiküberquerung 5

3 Dezember, 2009 | Kategorie: Segeln 2009 | 2 Kommentare

Gestern hatten wir gleich zwei Jubileen. Kurz vor Mitternacht hatten wir genau Halbzeit, 1065 nm, und am Vormittag dann unter 1000 nm zurück zu legender Strecke.Ausserdem hatten wir zu Mittag das bisher beste Etmal der Überfahrt, 140 nm von Mittag zu Mittag. Ja und unser erster Wahoo (Foto von heute) hat angebissen, ein tropischer Raubfisch der sehr gut geschmeckt hat, sein großer Bruder dürfte dann am Abend eine unserer Angelschnüre zerrissen haben. Übrigens, das vorige Bild von Sabina, da hat sie gerade Plastikflaschen zerschnitten und in eine große 5-l Flasche eingefüllt, um den Müllberg unter Kontrolle zu halten.

Bina und der Wahoo

Bina und der Wahoo

2 Comments »

  1. Probleme mit dem Müllberg ? Ich helfe gerne: Mail mir doch den Müll einfach als Anhang ! Ich schmeiss ihn dann hier weg ;-)))
    Sehr vorbildlich das mit dem Zerschneiden. Könnte mir vorstellen, dass machen nicht viele !
    SC

    Kommentar by S.C. — Dezember 3, 2009 #

  2. he ihr beiden – aufpassen, dass der krampus heut nicht ausm meer steigt
    alles gute
    peter

    Kommentar by keymar — Dezember 5, 2009 #

Kommentar schreiben

Du bist Besucher Nr. 1,736,042