Noch immer in La Linea

17 September, 2009 | Kategorie: Segeln 2009 | noch keine Kommentare

Seit sechs Tagen lassen wir uns am Ankerplatz durchschaukeln, denn der derzeit herrschende Westwind weht genau von der offenen Seite in die Bucht. Wir können nicht einmal an Land denn die Fahrt mit dem Beiboot bedeutet zumindest nasse Hintern wenn nicht mehr. Ausserdem ist das Wetter nicht sehr einladend, heute Früh hat es sogar geregnet.

So schlagen wir die Zeit tot, zumindest noch die nächsten zwei Tage, für Samstag schaut die Windprognose besser aus, dann wollen wir endlich nach Madeira starten. Bis wir dort ankommen, wird es keine Berichte geben. In zehn Tagen hoffen wir dort zu sein.

Heute haben wir ein Mail einer österreichischen Crew bekommen, die wir am Blauwassertreffen im Mai kennen gelernt haben. Sie haben den Absprung nach Madeira schon letzten Samstag gewagt, vielleicht holen wir sie ja noch ein.

Noch keine Kommentare »

Kommentar schreiben

Du bist Besucher Nr. 1,750,252